Familien-Grill-Fest mit Cold Water Grill Challenge

Der Kelch ging auch an uns nicht vorbei, von der Feuerwehr Schnaid wurden auch wir zur Cold Water Grill Challenge nominiert. Aber wir haben daraus ein Familien-Grillfest gemacht. Am Flößerhaus konnte, wer wollte, im kalten und klaren Wasser der Wilden Rodach an der Cold Water Grill Challenge teilnehmen, während sich der Rest der aktiven Mannschaft und ihre Familien auf der Terrasse des Flößerhauses einen gemütlichen Nachmittag gemacht haben. Für alle war es ein schöner Nachmittag mit viel Spaß und guter Unterhaltung.

Unsere Spende in Höhe von 100 EUR geht an die Organisation „Hilfe für Helfer“:

Das Sonderkonto zugunsten verunfallter und geschädigter Feuerwehraktiver und deren Angehörigen hilft den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden und deren Familien z. B. bei Unfällen oder bei Sterbefällen im Feuerwehrdienst. Der LFV Bayern und die zahlreichen Spender unterstützen damit diejenigen, die zu Schaden kommen, weil sie anderen ehrenamtlich und in ihrer Freizeit helfen.

Der LFV Bayern hat das Sonderkonto bereits im Jahr 1996 auf Anregung eines Feuerwehrkameraden ins Leben gerufen. Damit konnte in den letzten Jahren zahlreichen Feuerwehrangehörigen unbürokratisch und schnell geholfen werden. Die Spendengelder werden ausschließlich und zu 100 Prozent für die Unterstützung der Geschädigten und deren Familien verwendet.

So hat das Spendenkonto in den letzten Jahren geholfen:

  • In 19 Fällen wurden Hinterbliebene mit insgesamt rund 28.000 EUR unterstützt.
  • Bei 44 Unglücksfällen konnte den betroffenen Feuerwehrkameraden mit über 75.000 EUR geholfen werden.
  • Grisu hilft! Über 40.000 EUR an Spenden kamen schon zusammen, die den bayerischen Feuerwehrleuten zugutekommen!

Nähere Informationen finden Sie hier:

https://www.lfv-bayern.de/angebote/sonderkonto-hilfe-fur-helfer